Willkommen bei der Kindertagespflegebörse Göttingen

Sie interessieren sich für Kinderbetreuung? Schön, dass Sie uns gefunden haben! Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten jetzt und in Zukunft viele hilfreiche Infos Informationen zur Verfügung zu stellen. Ganz gleich, ob Sie

Falls Sie Fragen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir unterstützen Sie gern!

Ihre Kindertagespflegebörse Göttingen

 

AKTUELLES

Unser neuer Newsletter ist online.

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Newsletter mit vielen interessanten Themen vorstellen zu können. Gehen Sie dazu auf unseren Downloadbereich oder klicken Sie direkt hier auf das Bild.

 

18. Göttinger Kongress für Erziehung Bildung am 8./9. November

Ich und die Anderen
Vielfalt in der Kita und Schule

Unter diesem Motto findet im November der 18. Kongress für Erziehung & Bildung im ZHG der Universität Göttingen statt.
Das komplette Programm und alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer.

 

 

Universität und Kindertagespflege feiern Kooperation

v.lks.n.re.: Katrin Hansmann, Doris Hayn, Renate Putschbach (alle FamilienService Universität Göttingen), Susanne Rieks und Petra Daunicht (beide Kindertagespflege Göttingen e.V.)

 

Die Universität Göttingen und die Kindertagespflege Göttingen e.V. feiern eine Dekade Kooperation. Seit zehn Jahren bietet die Universität Göttingen in Kooperation mit der Kindertagespflege Göttingen e.V. ihren Studierenden und Beschäftigten Unterstützung in der Kinderbetreuung während Berufstätigkeit oder Studium. Die Kindertagespflege hatte mit Vermittlung von Tagesmüttern an Studierende begonnen und bietet inzwischen eine Notfall- und Randzeitenbetreuung, Kinderbetreuung an Lernsamstagen sowie Ferienprogramme für Schulkinder. Laut Renate Putschbach, Leiterin des Bereichs Vereinbarkeit der Stabsstelle Chancengleichheit und Diversität an der Universität Göttingen, gehören flexible Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Universitäten mittlerweile zum Standard. Ohne eine solche Leistung würde die Lebenssituationen von studierenden und beschäftigten Eltern sowie die gesellschaftliche Entwicklung ignoriert werden. Die Kindertagespflege habe aufgrund steigender Nachfrage ihren Betreuungspool von acht Tagespflegepersonen auf 70 qualifizierte Betreuungspersonen ausgeweitet.

Quelle: Stadtradio Göttingen, 2019-06-17

 

 

Verstehen Sie Kinder?

Werden Sie Tagesmutter!

Wir freuen uns über neue Interessent/innen. Als qualifizierte Tagesmutter oder Tagesvater können Sie bis zu fünf Kinder in den eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten betreuuen. Vielleicht eine berufliche Perspektive für Sie? Der nächste Qualifizierungskurs startet in Kürze.

Nähere Informationen: Kindertagespflegebörse Göttingen,
Tel. 0551 384 385-0

 

Sicherheit in der Kindertagespflegestelle

Hilfreiche Sicherheits-Tipps und Hinweise zur Einrichtung von KTP-Stellen bietet die Checkliste des BMFSFJ die unter dem Titel "Safe Kids - Mehr Sicherheit für Kinder" erschienen ist.
Sicherheitscheckliste für Räumlichkeiten

Zu baurechtlichen Standards in der Großtagespflege und zur Vorbeugung von Brandschutzgefahren hat der Arbeitskreis der Leiter der Berufsfeuerwehren Empfehlungen herausgegeben.

Empfehlungen Berufsfeuerwehren

 

Förderrichtlinie zur Kindertagespflege

Das Land Niedersachsen hat die aktuelle "Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Betreuungsangebotes in der Kindertagespflege (RKTP)" veröffentlicht.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Richtlinie.

Buchempfehlungen für Tagesmütter und Tagesväter

Das Thema „Schlafen“ im außerfamiliären Betreuungskontext stellt viele Tagespflegepersonen und Krippenerzieherinnen vor besondere Herausforderungen. Ebenso verhält es sich mit dem Thema „Wenn kleine Kinder beißen“.

Dorothee Gutknecht hat sich diesen beiden Themen gewidmet. Auf dem Hintergrund wichtiger theoretischer Grundlagen eröffnet sie Betreuungspersonen viele achtsame und konkrete Handlungs- und Gestaltungsspielräume.

Die Bücher "Schlafen" und "Wenn kleine Kinder beißen" sind im Herder Verlag erhältlich. 

 

 

Entdeckungsreise in die Welt der Musik

Jeder Mensch kommt mit einem angeborenen musikalischen Potential auf die Welt.
Bereits Säuglinge lauschen den akustischen Reizen und erzeugen mit der eigenen Stimme Geräusche, Klänge und Töne.

Themenkiste zum Ausleihen

Mit der ausleihbaren Themenkiste "Entdeckungsreise in die Welt der Musik" können aktive Tagesmütter und Tagesväter Kleinkindern jetzt vielfältige Impulse geben.
Die Musikkiste beinhaltet ein Rhythmus- und Klanginstrumenten-Set für unsere Kleinsten von 0-3 Jahren. Das Klanggeschichten-Buch und beigelegte Kopiervorlagen geben Anregungen für das Spiel und sich Ausprobieren mit diesen Instrumenten und der eigenen Stimme.
Zur Ausleihe wenden Sie sich bitte an Maria Kriegesmann, Tel. 0551 - 384 385-12.