Willkommen bei der Kindertagespflegebörse Göttingen

Sie interessieren sich für Kinderbetreuung? Schön, dass Sie uns gefunden haben! Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten jetzt und in Zukunft viele hilfreiche Infos Informationen zur Verfügung zu stellen. Ganz gleich, ob Sie

Falls Sie Fragen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir unterstützen Sie gern!

Ihre Kindertagespflegebörse Göttingen

 

AKTUELLES

• 

Kindertagespflege zeigt Gesicht(er):

Familien für Fotoshooting gesucht

Vielleicht erinnern Sie sich noch an unsere Werbekampagne aus dem letzten Jahr, in der wir Göttinger Tagesmütter und Tagesväter vorgestellt haben. (siehe rechts)

Diese Kampagne möchten wir dieses Jahr um Porträt-Anzeigen mit Eltern erweitern.

Haben Sie Lust, sich mit Ihrem Kind vor typischen Göttinger Motiven (Gänseliesel, Schillerwiesen) von einem professionellen Fotografen ablichten zu lassen?
Die Bilder möchten wir dann für unsere Kampagne in Zeitungen, Magazinen, Flyern, Newslettern und unserer Homepage nutzen, um Kindertagespflege bekannter zu machen.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie von uns eine Foto-CD mit allen von Ihnen gemachten Fotos, sowie eine kleine Aufmerksamkeit.
Die Fototermine sollen kurz nach den Sommerferien, zirka Mitte/Ende August 2017 stattfinden.

Wenn Sie Interesse haben, die Kindertagespflege zu unterstützen und gern schöne Fotos von Ihrer Familie zu erhalten, freuen wir uns über eine Mail an (taschemski(at)kindertagespflege-goe.de). Sollten sich zu viele Eltern melden, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir nicht alle Eltern zu einem Fotoshooting einladen können.

Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldung und verbleiben
mit freundlichen Grüßen vom Waageplatz

Das Team der Kindertagespflegebörse Göttingen

• 
Berufliche Weiterqualifizierung

Unser Programm zur beruflichen Weiterqualifizierung für das erste Halbjahr 2017 ist online.

Seminare 1. Halbjahr 2017

• 
Ringvorlesung - Trauerbewältigung von Kindern

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem PDF.

• 
Sicherheit in der Kindertagespflegestelle

Hilfreiche Sicherheits-Tipps und Hinweise zur Einrichtung von KTP-Stellen bietet die Checkliste des BMFSFJ die unter dem Titel "Safe Kids - Mehr Sicherheit für Kinder" erschienen ist.
Sicherheitscheckliste für Räumlichkeiten

Zu baurechtlichen Standards in der Großtagespflege und zur Vorbeugung von Brandschutzgefahren hat der Arbeitskreis der Leiter der Berufsfeuerwehren Empfehlungen herausgegeben.

Empfehlungen Berufsfeuerwehren

• 
Förderrichtlinie zur Kindertagespflege

Das Land Niedersachsen hat die aktuelle "Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Betreuungsangebotes in der Kindertagespflege (RKTP)" veröffentlicht.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Richtlinie.

 

Vorläufige Terminplanung der Babysitter-Qualifizierung 2017

Vorläufige Terminplanung Babysitter-Qualifizierung 2017

Juni 2017

Donnerstag

08.06.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Einführung, Organisatorisches, Pädagogik und Praxis

Samstag

10.06.2017

09:00 – 16:45 Uhr

Pädagogik und Praxis

Sonntag

11.06.2017

09:00 – 16:45 Uhr

Erste Hilfe am Kind Kurs

Dienstag

13.06.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Pädagogik und Praxis

Donnerstag

15.06.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Pädagogik, Rechtsgrundlagen, Vorstellung Projekte


Oktober 2017

Donnerstag

19.10.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Einführung, Organisatorisches, Pädagogik und Praxis

Samstag

21.10.2017

09:00 – 16:45 Uhr

Pädagogik und Praxis

Sonntag

22.10.2017

09:00 – 16:45 Uhr

Erste Hilfe am Kind Kurs

Dienstag

24.10.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Pädagogik und Praxis

Donnerstag

26.10.2017

18:00 – 21:15 Uhr

Pädagogik, Rechtsgrundlagen, Vorstellung Projekte

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Cathrine Schwerdt.


Verstehen Sie Kinder? 

Werden Sie Tagesmutter!

Wir freuen uns über neue Interessent/innen. Als qualifizierte Tagesmutter oder Tagesvater können Sie bis zu fünf Kinder in den eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten betreuuen. Vielleicht eine berufliche Perspektive für Sie? Der nächste Qualifizierungskurs startet in Kürze.
Nähere Informationen: Kindertagespflegebörse Göttingen,
Tel. 0551 384 385-0

• 
Kindertagespflege Göttingen zeigt Gesicht
Eltern für Fotoserie gesucht

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Kindertagespflegebörse Göttingen startet der Trägerverein Kindertagespflege Göttingen e.V. in den kommenden Wochen eine Porträtserie im Anzeigenformat. In der lokalen Presse und auf den Internetseiten von Familienportalen werden die Gesichter und Motivationen derjenigen Menschen gezeigt, die die familiäre Betreuungsform mit Leben füllen – die der Göttinger Tagesmütter und Tagesväter. Mit der Serie sollen Profil und Image der kommunal geförderten und professionell verankerten Kindertagespflege als individuelle und familiäre Betreuungsform kommuniziert werden, die Eltern eine Alternative und Ergänzung zur institutionellen Bet reuung in Kitas bietet.

2017 soll die Serie fortgesetzt werden mit Gesichtern und Zitaten von Göttinger Eltern, die ihre Kinder bei Tagesmüttern und -vätern betreuen lassen. Hierfür werden noch Eltern gesucht, die an der Kampagne teilnehmen möchten. Interessierte können sich melden bei der Kindertagespflegebörse Göttingen,
Simone Taschemski, Tel. 0551 384 385-18.

• 
Buchempfehlungen für Tagesmütter und Tagesväter

Das Thema „Schlafen“ im außerfamiliären Betreuungskontext stellt viele Tagespflegepersonen und Krippenerzieherinnen vor besondere Herausforderungen. Ebenso verhält es sich mit dem Thema „Wenn kleine Kinder beißen“.

Dorothee Gutknecht hat sich diesen beiden Themen gewidmet. Auf dem Hintergrund wichtiger theoretischer Grundlagen eröffnet sie Betreuungspersonen viele achtsame und konkrete Handlungs- und Gestaltungsspielräume.

Die Bücher "Schlafen" und "Wenn kleine Kinder beißen" sind im Herder Verlag erhältlich. 


Entdeckungsreise in die Welt der Musik
 

Jeder Mensch kommt mit einem angeborenen musikalischen Potential auf die Welt.
Bereits Säuglinge lauschen den akustischen Reizen und erzeugen mit der eigenen Stimme Geräusche, Klänge und Töne.

Themenkiste zum Ausleihen

Mit der ausleihbaren Themenkiste "Entdeckungsreise in die Welt der Musik" können aktive Tagesmütter und Tagesväter Kleinkindern jetzt vielfältige Impulse geben.
Die Musikkiste beinhaltet ein Rhythmus- und Klanginstrumenten-Set für unsere Kleinsten von 0-3 Jahren. Das Klanggeschichten-Buch und beigelegte Kopiervorlagen geben Anregungen für das Spiel und sich Ausprobieren mit diesen Instrumenten und der eigenen Stimme.
Zur Ausleihe wenden Sie sich bitte an Maria Kriegesmann, Tel. 0551 - 384 385-12.



Freie Betreuungsplätze!

Unsere Tagesmütter und Tagesväter haben aktuell noch Betreuungsplätze frei!
Bitte kontaktieren Sie unsere FachberaterInnen unter Tel. 0551 – 384 385-0 für ein erstes Gespräch.


Musterverträge für Tagespflegepersonen

Was gehört in den Vertrag zwischen Tagespflegepersonen und Eltern? Worauf sollten Tagesmütter und Tagesväter bei der Vertragsgestaltung achten? Wir haben zwei Vertragsmuster für Sie erstellt. Beide Formulare können kostenfrei heruntergeladen und von Interessenten genutzt und werden. Die Verträge beruhen auf unseren langjährigen Erfahrungen und sind anwaltlich überprüft. Dennoch besteht keine Haftung bei der Verwendung der Verträge in irgendeiner Art. Wir weisen darauf hin, dass Abänderungen nicht immer zum gewünschten Ziel führen und eine Einzelfallberatung nur durch Rechtsanwälte und erfahrene Juristen erfolgen kann. 

Vertrag_fuer_angestellte_TPPs_2016
Vertrag_fuer_selbstaendige_TPPs_2016



Eltern benoten Göttinger Kindertagespflege mit "gut bis sehr gut"

Wir wollten wissen: Wie zufrieden sind Eltern mit der Kindertagespflege? Hierzu führten wir im vergangenen Jahr eine Elternbefragung  durch.

Angeschrieben wurden alle Eltern, die seit 2012 mindestens ein Kind durch eine Göttinger Tagespflegeperson hatten betreuen lassen. Insgesamt 392 Fragebögen wurden an Eltern ausgesandt, 101 Fragebögen ausgefüllt zurückgesandt.

Inhalte der Befragung
Befragt wurden die Eltern zu ihrer Zufriedenheit mit der Betreuung hinsichtlich der Rahmenbedingungen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, der Pädagogischen Arbeit sowie der Beratung durch das örtliche Kindertagespflegebüro befragt. Zusätzlich gab es ein Freitextfeld „Abschließende Bewertung und Anmerkungen“, das zahlreiche Eltern nutzten.

Über 80 Prozent der Eltern vergeben Note 1-2
Das Ergebnis der Umfrage ist überaus positiv: 80,37 % der Eltern beurteilten ihre Zufriedenheit mit der Betreuungsform mit der Gesamtnote 1-2. Die Möglichkeit, handschriftliche Anmerkungen einzufügen, nutzen ebenfalls viele Eltern. Sie bedankten sich explizit für die Betreuungsmöglichkeit durch ihre Tagesmutter/ihren Tagesvater und demonstrierten durch ihre Kommentare, wie wichtig die flexible Betreuungsform für die Wirtschaftskraft und Zufriedenheit der Familien vor Ort ist.

Die vollständige Evaluation finden Sie hier.

Zusätzlich können Sie hier die Artikel der örtlichen Presse lesen:
Göttinger TageblattExtra Tip • Blick

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!